Geschäftswelt im Wandel – Warum Agenturen für den Kunden unverzichtbar sind!

Marketer in Unternehmen stehen unter starkem Druck – intern wie extern. Häufig entstehen daraus sogar Zielkonflikte hinsichtlich der Marketingziele und dem Unternehmenserfolg. Die Vergangenheit schaut rosig aus – doch was ist mit der Zukunft? Denn die Beziehung von Agenturen und Unternehmen wird nicht so bleiben, wie sie bisher war. Zwar sei ihr Verhältnis zueinander in den zurückliegenden Jahren „deutlich positiv“ gewesen, ganz anderes zeigt jedoch der Blick in die Zukunft: Fast jeder Zweite erwartet, dass es zu vermehrten Spannungen kommt und die Zusammenarbeit schwieriger wird.

 

Wenn es läuft, läuft es richtig gut. Wenn es nicht so gut läuft, dann … naja, die Zahlen sagen alles. Im Durchschnitt dauert eine Beziehung zwischen Kunde und Agentur heute weniger als drei Jahre. Noch vor zwanzig Jahren hielten Beziehungen zwischen Kunden und Agenturen im Durchschnitt acht Jahre, also mehr als doppelt so lange wie heute. Woran liegt das?

 

Mit dem Voranschreiten der Digitalisierung gibt es immer mehr spezielle Zielgruppen und eine wachsende Zahl von Kanälen, die auf Seiten der Agenturen eine Spezialisierung erfordern. Statt mit einer Agentur zu arbeiten, die sich um alles kümmert, wird heute eher auf integrierte Agenturteams gesetzt. Diese bestehen aus einer Agentur für soziale Netzwerke, einer Agentur für Medien, einer Agentur für Digitales, einer Agentur für PR, einer Agentur für Kreativaufgaben, einer Agentur für Käufer und vielleicht sogar noch mehr.

 

Warum sollte ein Unternehmen eine Agentur beauftragen?

 

Gerade wenn man ein Unternehmen neu aufmacht oder eine schwierige Phase hat, spart man sich gerne die Kosten für eine Werbeagentur und versucht lieber mit Bordmitteln zurecht zu kommen. Allerdings kann das im Endeffekt teurer kommen als einen Profi zu beauftragen. Ihre Agentur kümmert sich um die lästige Werbung. Sie entwickelt Strategien, zerbricht sich den Kopf über wirksame Kampagnen und hält Ihnen den Rücken frei.

Wann müssen die Anzeigen gebucht werden? Wie muss meine Webseite gestaltet sein, damit sich bei Google auch gefunden wird? Woher bekomme ich die Fotomodels für mein nächstes Shooting? Was muss ich beachten, wenn ich eine Programmatische Kampagne aufsetze? Alles Fragen, über die Sie sich wahrscheinlich nicht den Kopf zerbrechen wollen oder können und die beantwortet werden müssen.Wenn Sie mit einer spezialisierten Agentur zusammenarbeiten, haben Sie einen Ansprechpartner, der sämtliche Spezialisten für Sie einkauft und koordiniert. Dabei kennt die Agentur in der Regel den Markt auch besser als Sie. Denn die Auswahl und Steuerung von Spezialisten ist das tägliche Brot einer Agentur.

Wer zum Beispiel viel Geld für sein Marketing ausgibt, der will wissen, was erfolgreich war und was nicht. Dazu müssen die entsprechenden Reporting-Tools installiert und angewendet werden. Diese Tools sind in modernen Agenturen Standard und der Service wird ihnen ohne großes Nachfragen angeboten.

Sie sind weniger betriebsblind – Denn eine Agentur hat den Blick des Außenstehenden auf Ihr Unternehmen. Sie kommt eventuell auf Lösungen, an die Sie nicht mal im Traum gedacht hätten. Der Blick von außen kann gerade in existenziellen Phasen für ein Unternehmen unverzichtbar werden. Sie haben maximale Erfahrungen in Ihrer Branche. Aber eine Agentur bringt Erfahrungen aus anderen Branchen ein. Hier findet also ein Querdenken statt, das in einer Inhouse-Abteilung nicht vorkommt.

 

Wie entstehen bessere Geschäftsbeziehungen zwischen Agentur und Kunde?

 

Die Qualität des Agentur-Inputs bestimmt die Qualität des Ergebnisses. Agenturen und Kunden müssen verstehen, was beide Seiten ganz zu Beginn leisten müssen, damit ihre Beziehung von beiden Seiten hinreichend unterstützt wird und sich entwickeln kann. Beide müssen die Herausforderungen der jeweils anderen Seite verstehen und anerkennen.
Hierfür sind bestimmte Voraussetzungen von Nöten. Folgend finden Sie einige Beispiele:

 

  • Ein umfangreiches Briefing und eine genaue Abstimmung hinsichtlich des Produktumfangs und der tatsächlich zu liefernden Ergebnisse
  • Verständnis des Projektumfangs
  • Ein Auftrag, in dem der Agentur die Anforderungen des Kunden erläutert werden, der es der Agentur aber ermöglicht, auf strategische und kreative Weise die optimalen Ergebnisse zu liefern
  • Sinnvolle Kommunikation über Kanäle, die für beide Seiten am besten funktionieren
  • Eine gemeinsame, bedeutungsvolle Sprache ohne Floskeln und Fachjargon
  • Transparenz – beide Seiten müssen gute und schlechte Neuigkeiten kommunizieren
  • Eine gemeinsame Leidenschaft für die Marke
  • Funktionsübergreifende Agenturteams, die dieselbe Sprache sprechen und dieselben Ziele verfolgen; diese Teams sollten verantwortungsvoll mit den Accounts umgehen und keine Arbeitsstunden ansammeln, die Geld kosten, ohne wirklich etwas zu bringen
  • Definierte Arbeitsweisen und Möglichkeiten der Zusammenarbeit
  • Fokus und Priorisierung
  • Die Einsicht, dass beide Seiten zu einer guten Beziehung beitragen müssen
  • Abstimmung über die geschäftlichen und sozialen Kennzahlen, die den Erfolg definieren

 

Fazit

Es wird immer Hindernisse geben, die langlebigen Beziehungen zwischen Agenturen und Kunden im Wege stehen. Dennoch sollten Sie sich davon nicht einschüchtern lassen. In der modernen Medienlandschaft gibt es für Kunden und Agenturen mehr Möglichkeiten denn je, effizient zusammenzuarbeiten und außergewöhnliche Cases zu schaffen – das sollten sowohl Unternehmen als auch Agenturen nutzen. Sie sind dabei gleichermaßen dafür verantwortlich, in eine gute Beziehung zu investieren, die es beiden Seiten ermöglicht, optimal zu arbeiten.

Sie suchen noch nach einer passenden Agentur? Seit 2001 entwickelt wir, itslive – die Werbeagentur für Markenkommunikation und Markenführung in München – kreative Konzepte, Kampagnen und Ideen.

Unsere langjährige Erfahrung in den Bereichen Kommunikation und Markenführung hat uns gelehrt, tausende Einzel-Projekte pro Jahr schnell und perfekt abzuwickeln und mit jeder Budgetvorgabe die beste kreative Lösung zu ermöglichen. Kontaktieren sie uns ganz einfach über info@its-live.de oder rufen Sie uns unter 089/2020-666-0 an und wir erarbeiten gemeinsam eine individuell für Sie zugeschnittene Strategie, um Ihre Ziele zu erreichen.
Wir freuen uns auf Sie!